Winterliche, knusprige Pizzaschiffchen mit Kürbis, Rote Bete und Grünkohl

Winterliche, knusprige Pizzaschiffchen mit Kürbis, Rote Bete und Grünkohl

[Werbung: Affiliate Links]

Grünkohl, Rote Beete und Kürbis auf Pizza? Oh ja! Diese winterlichen Pizzaschiffchen schmecken einfach fantastisch! Der Grünkohl wird lecker knusprig und Rote Bete und Kürbis machen die Pizza schön saftig.

Damit die Pizzaschiffchen schön knusprig werden, musst du den Teig richtig dünn ausrollen und den Ofen gut vorheizen, bevor du die Schiffchen hineingibst.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbacken und lass es dir schmecken!

Alles Liebe

Pizzaschiffchen mit Kürbis, Rote Bete und Grünkohl
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 2 Portionen - 4 Schiffchen
Zutaten/Ingredients
Für den Teig:
  • 180 g Mehl
  • 1/2 TL Trockenhefe
  • 3/4 TL Salz
  • 1 TL Olivenöl
  • 100 - 120 ml lauwarmes Wasser

Für die Creme:
  • 100 g Sojaquark
  • 1 TL Thymian, frisch
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Belegen:
  • 150 g Butternusskürbis oder Hokkaidokürbis
  • 1 Knolle Rote Bete, gekocht
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Stängel Grünkohl
  • 9 - 12 Zweige Thymian
  • etwas Öl-Spray
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung/Instructions
  1. Zuerst den Teig zubereiten. Dafür den Backofen auf 50° C vorheizen, ausschalten.

  2. Aus den Teigzutaten einen homogenen Teig kneten. Der Teig sollte weich und geschmeidig sein und nicht kleben, gegebenenfalls noch etwas Wasser oder Mehl zugeben, bis die Konsistenz passt. Den Teig mindestens 5 Minuten kräftig durchkneten. Anschließend in eine Schale geben, mit etwas Mehl bestäuben und mit einem Küchentuch abdecken. In den Ofen stellen, einen Kochlöffel in den Türspalt stecken und dort ca. 40 - 60 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig deutlich vergrößert hat.

  3. Für die Creme Sojaquark oder Sojajoghurt mit Thymian verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kürbis und Rote Bete in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden und den Grünkohl in kleine Stücke zupfen. Wenn du weiche Thymianstängel hast, kannst du die einfach so verwenden, sonst die Blättchen abzupfen..

  4. Den Backofen auf 200° C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  5. Den Teig in vier Teile teilen und jeden auf der bemehlten Arbeitsfläche hauchdünn oval ausrollen. Je zwei Fladen auf ein Backblech geben und mit der Creme bestreichen. Mit Kürbis, Rote Bete, Zwiebeln, Grünkohl und Thymian belegen. Die Fladen mit etwas Öl besprühen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Im Ofen nacheinander auf der untersten Schiene für ca. 15 Minuten backen, bis der Rand braun ist. Sofort servieren.
Tipps/Notes
Während du die erste Fuhre isst, kann das zweite Blech backen, so hast du die Fladen super-frisch und knusprig auf dem Tisch. Zum Besprühen der Pizzaschiffchen habe ich diese Sprühflasche genommen, die immer wieder befüllbar ist: Öl-Sprayflasche.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept/Rate the recipe: