Schneller Gurken-Fenchel-Salat mit Dill

Schneller Gurken-Fenchel-Salat mit Dill

[Werbung: Affiliate Links]

Ich hatte diese Woche zwei Knollen Fenchel in meiner Gemüsebox, die zu etwas Leckerem zubereitet werden wollten. Da ich die eine Knolle schmoren will, soll die andere eine kalte Speise ergeben. Was liegt da näher als ein leckerer Salat.

Ohne viel Schnickschnack, sondern ganz einfach und schnell zubereitet ist dieser Gurken-Fenchel-Salat entstanden.

Dies ist natürlich kein Salat zum Sattessen, sonder eher eine Beilage.
Schmeck ihn nach der Ziehzeit unbedingt nochmal mit Salz ab. Du weißt ja, Gurken fressen Salz…

Lass es dir schmecken!
Alles Liebe

Rina

Noch mehr Fenchel-Hunger? Dann probiere auch: Gebratener Fenchel mit Zitronen-Knoblauch-Bohnen, Soba-Nudeln mit Fenchel und Gomasio, Maultaschen mit Fenchel und Chili-Cashew-Rahm, gebackener Fenchel mit Harissa-Salsa.

Schneller Gurken-Fenchel-Salat mit Dill
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Ergibt/Yield: 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
  • 1 Knolle Fenchel
  • 1 kleine Gurke
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund Dill
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Kräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung/Instructions
  1. Vom Fenchel die Stiele abschneiden, die Knolle halbieren und den Strunk herausschneiden. Die Zwiebel fein würfeln, den Dill hacken.

  2. Fenchel und Gurken in feine Scheiben schneiden und alles miteinander vermischen. 10 Minuten ziehen lassen.

  3. Nach der Ziehzeit nochmal mit Salz abschmecken und servieren.
Tipps/Notes
Für feine Scheiben nutze ich meinen Hobel, den ich niemals missen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept/Rate the recipe:  

Etwas suchen?