Soba-Nudeln mit Fenchel und Gomasio

Soba-Nudeln mit Fenchel und Gomasio

Beim Einkaufen hat mich der Fenchel letztens so angelacht, dass ich ihn mitnehmen musste. So frische Knollen hatte ich zum letzten Mal, als ich ihn direkt von meinem Feld geerntet hatte.
Viele Menschen mögen Fenchel wegen seines feinen Anis-Aromas und mindestens genau so viele Menschen mögen ihn gerade deshalb nicht. Ich mag Fenchel, habe aber Gemüsesorten, die ich noch lieber mag. Dennoch landet er regelmäßig auf meinem Teller.

Den Fenchel habe ich in feine Streifen geschnitten und einfach nur in Öl angebraten und Zwiebel und Knoblauch dazu gegeben. Zum Schluss habe ich etwas Sahne angegossen, ihn mit Soba-Nudeln serviert und mit Gomasio bestreut. Das schmeckt sooo herrlich, dass ich dir dieses lächerlich-einfache Rezept nicht vorenthalten möchte.

Wenn du keine Soba-Nudeln nehmen möchtest, nimm einfach dünne Spaghetti.

Lass es dir schmecken!

Alles Liebe

5.0 from 1 reviews
Soba-Nudeln mit Fenchel und Gomasio
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
  • 100 - 150 g Sobanudeln
  • 2 Knollen Fenchel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Pflanzensahne zum Kochen - Mandel Cuisine
  • 50 ml Wasser
  • Zitronensaft
  • 2 TL Gomasio
Zubereitung/Instructions
  1. Den Fenchel und die Zwiebel in feine Streifen schneiden, den Knoblauch pressen. Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen, abgießen und auf zwei Schälchen verteilen.

  2. Während die Nudeln kochen das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fenchel-Zwiebel-Mischung darin ca. 5 Minuten scharf anbraten. Dann den Knoblauch zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen und zwei weitere Minuten braten.

  3. Die Pflanzensahne mit dem Wasser mischen und in die Pfanne gießen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und zu den Nudeln in die Schälchen geben. Mit Gomasio bestreuen und servieren.
Tipps/Notes
Soba-Nudeln bekommst du im Biomarkt, Asiamarkt oder im Reformhaus. Oder natürlich online: Soba-Nudeln aus 100% Buchweizen (glutenfrei) und Soba-Nudeln mit Weizen und Buchweizen.

2 Kommentare

  1. Petra Janke
    Montag, der 25. September 2017 / 21:24

    Oh, das steht auf meiner nächsten Einkaufsliste!! Ich liebe Fenchel?

    • Rina
      Autor
      Montag, der 25. September 2017 / 21:27

      Viel Spaß beim nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept/Rate the recipe: