Wärmende Suppen und Eintöpfe

[:de]Wanderung um den Schönberg bei Freiburg[:en]Hike around Mount Schönberg near Freiburg[:]

[:de]Wanderung um den Schönberg bei Freiburg[:en]Hike around Mount Schönberg near Freiburg[:] [:de]Als ich in meinem letzten Urlaub einen Kurztrip nach Freiburg gemacht habe, konnte ich es nicht lassen auch die Wanderschuhe einzupacken. Ein Freund hatte mir empfohlen zum Schauinsland zu wandern, da die Umgebung dort wunderschön sei. Da ich aber eine Rundwanderung machen wollte, habe ich mich dagegen entschieden und die Tour rund um den Schönberg gemacht.

Diese Tour konnte ich direkt von der Haustüre aus beginnen und kam auch dort wieder an. Da ich dummerweise mein Navi nach der Pause neugestartet habe, gibt’s nun zwei Tracks:

Track Schönberg I
Track Schönberg II

Insgesamt war ich also 16.55 km unterwegs in knapp 4 Stunden. Das Wetter hat an diesem Tag richtig gut mitgespielt und in der Sonne war es schön warm. Vor allem während ich meinen dicken Hintern den Berg raufgeschleppt habe, bin ich ganz schön ins Schwitzen geraten. Aber gleichzeitig war es auch ganz schön windig an einer Seite des Bergs und im Schatten war der Boden teilweise noch gefroren.

Hier ein paar Impressionen von meiner Wanderung:

Gekocht habe ich natürlich auch. Dieses Mal allerdings nur einen Kaffee, denn ich hatte gut gefrühstückt und eine Banane dabei. Außerdem wollte ich abends noch in’s Amara Schlemmerstüble.

Kurz vor Ende der Tour habe ich dann auch den ersten Frühlingsboten in Form von blühenden Forsythien entdeckt und mich wie Bolle gefreut. Das Ende des Winters ist nah!

Insgesamt hat mir die Runde gut gefallen, obwohl ich auch schon schönere Orte gesehen habe. Ich wette, im Frühling oder Sommer ist es hier noch ein bisschen schöner.

Was ist sonst noch so in Freiburg gemacht habe und vor allem, was ich gegessen habe findest du hier: Untervegs in Freiburg.

Alles Liebe

Rina

[:en]When I made a short trip to Freiburg during my last vacation, I couldn’t resist to pack my hiking boots. A friend recommended to do a hike to mount Schauinsland, because it’s supposed to be beautiful there. Since I wanted to do a circular hike, I decided to walk around mount Schönberg.

I was able to start the hike from the house I was staying in and also finished there. Silly me ended the tracking when I stopped for a break and had to start a new track for the rest of the hike. So you have two tracks this time:

Track Schönberg I
Track Schönberg II

So I hiked 16.55 km (10.35 miles) and almost 4 hours in total. The weather was really great and it was warm in the sun. Especially when I dragged my big butt up the hill, I broke sweat. At the same time the wind was blowing harsh on the one side of the mountain and in the shadows the ground was still frozen.

Here are some impressions:

I also cooked again. But this time I only cooked a cup of coffee, since I had a big breakfast and a banana with me. Also I wanted to got to Amara Schlemmerstüble, a fast food restaurant, in the evening.

At the end of my hike, I discovered a herald of spring in the shape of blossoming forsythia and was very delighted by it. The end of winter is around the corner!

 

Overall I liked this hike, although I already discovered more beautiful places. I bet in spring or summer it’s even more beautiful here.

Read what I was doing in Freiburg besides hiking and more importantly what I ate in Freiburg here: Visiting Freiburg.

Love,

Rina

[:]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?