Quick Pasta with Tomatoes, Mushrooms and Spinach

Quick Pasta with Tomatoes, Mushrooms and Spinach

On weekdays I love dishes that are delicious and quick to make. Because I don’t have the time and are often not in the mood to be in the kitchen for hours. 

This dish is one of those dishes. It takes just as much time to make the sauce as the noodles are cooking. You can easily spice it up by adding chili flakes or garlic. Also try some cashew parmesan on top.

If you like the combination of tomatoes, mushrooms and spinach also try my savory porridge!

I hope you enjoy your noodles.

Love,

Rina

5.0 from 2 reviews
Quick Pasta with Tomatoes, Mushrooms and Spinach
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Main Dish
Ergibt/Yield: 2 servings
Zutaten/Ingredients
  • 150 - 200 g penne noodles
  • 1 tbsp oil
  • 250 g (8.8 oz) cherry tomatoes
  • 250 g (8.8 oz) mushrooms
  • 150 g (5.3 oz) spinach
  • 1 tbsp tomato paste
  • salt
  • pepper
Zubereitung/Instructions
  1. Halve the cherry tomatoes, slice the mushrooms and wash the spinach.

  2. Cook the noodles according to the instruction of the packaging, drain and keep a cup of the cooking water. While the noodles are cooking make the sauce.

  3. Heat the oil in a big non-stick pan and sauté the cherry tomatoes in it for a few minutes. Then add the mushrooms and sauté also. Then stir in the tomato paste and thin the sauce with some cooking water. At last stir in the noodles and spinach and let it wilt. Season to taste with salt and pepper and serve immediately.

16 Comments

  1. Rosalie Moll
    Tuesday November 20th, 2018 / 11:26 AM

    Bin mir unsicher mit der soßenwahl
    Hast du einen Tipp für mich?
    Danke Schimmel im Vorrraus
    Lg Rose

    • Rina
      Rina
      Author
      Tuesday November 20th, 2018 / 11:27 AM

      Liebe Rosalie,
      was meinst du damit?
      Liebe Grüße
      Rina

      • Rosalie Moll
        Tuesday November 20th, 2018 / 11:31 AM

        Man soll Nudeln kochen und währenddessen die Soße zubereiten
        Weiß nicht genau was für eine Soße dazu schmeckt
        Danke für die Tipps
        Lg Rose

        • Rina
          Rina
          Author
          Tuesday November 20th, 2018 / 11:33 AM

          Das Rezept für die Sauce steht doch oben. Das ist nur der Hinweis, dass du beides gleichzeitig machst 😉
          Liebe Grüße
          Rina

      • Rosalie Moll
        Tuesday November 20th, 2018 / 11:32 AM

        Man soll Nudeln kochen und währenddessen die Soße zubereiten
        Aber welche passt gut dazu?

        Lg Rose

        • Ir0n
          Thursday January 10th, 2019 / 04:15 PM

          Die Soße müssen Sie selber machen. Dafür ist doch das Rezept!!

  2. Martina
    Saturday September 22nd, 2018 / 08:48 PM

    Super lieben Dank für das tolle Rezept. Das wird auf jeden Fall ein Stammrezept werden!

    • Rina
      Rina
      Author
      Saturday September 22nd, 2018 / 08:50 PM

      Liebe Martina,
      das freut mich zu hören!
      Vielen Dank für deine Bewertung.
      Liebe Grüße
      Rina

  3. Tanja
    Monday July 9th, 2018 / 06:53 PM

    Ein super leckeres und schnelles Gericht. Ich habe nur noch etwas Knoblauch zugefügt.
    Gruß Tanja

    • Rina
      Rina
      Author
      Monday July 9th, 2018 / 06:54 PM

      Liebe Tanja,
      freut mich, dass es dir geschmeckt hat!
      Liebe Grüße
      Rina

  4. Jürgen
    Monday May 7th, 2018 / 09:51 PM

    Hallo,
    ich habe das Rezept auch ausprobiert und finde es klasse. Nur eim paar frische Kräuter habe ich zugefügt, Thymian, Oregano und Basilikum. Dann noch etwas Parmigiano als Geschmacksverstärker on top.

    • Rina
      Rina
      Author
      Tuesday May 8th, 2018 / 08:21 AM

      Lieber Jürgen,
      freut mich, dass es dir geschmeckt hat!

  5. Anne
    Sunday April 15th, 2018 / 07:03 PM

    Hallo,
    Das sieht ja echt super lecker aus, kann ich auch den Spinat durch TK–Spinat ersetzen?
    Liebe Grüße Anne

    • Rina
      Rina
      Author
      Sunday April 15th, 2018 / 07:05 PM

      Liebe Anne,
      freut mich, dass dir das Rezept gefällt!
      Wenn du keinen frischen Spinat bekommst, kannst du auch gefrorenen nehmen. Lass ihn aber vorher auftauen, damit es nicht zu wässrig wird.
      Lass es dir schmecken!
      Liebe Grüße
      Rina

      • Anne
        Sunday April 15th, 2018 / 07:19 PM

        Danke für die schnelle Antwort, wird auf jeden Fall kommende Woche ausprobiert.
        Einen schönen Restsonntag noch.
        Liebe Grüße

        • Rina
          Rina
          Author
          Sunday April 15th, 2018 / 07:24 PM

          Den wünsche ich dir auch!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bewerte das Rezept/Rate the recipe:  

Looking for Something?