Overnight Yoghurt Oats with Banana and Maple Syrup

Overnight Yoghurt Oats with Banana and Maple Syrup

[Advertising: Affiliate Links]

Overnight Oats, are a super yummy and easy breakfast. When letting the oats steep in liquid they are easier to digest afterwards and in combination with the yoghurt they are super creamy.

You can make overnight oats in a million ways. With water, milk or yoghurt, apples, pear and berries and much more… This is how I like them best. In soy milk steeped oats with slightly sourly soy yoghurt, banana and sweet caramel-like maple syrup.

Enjoy your breakfast!

Love,

Rina

5.0 from 2 reviews
Overnight Yoghurt Oats with Banana and Maple Syrup
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Breakfast
Ergibt/Yield: 1 serving
Zutaten/Ingredients
  • 4 tbsp oats
  • 100 ml (1/2 cup) soy milk
  • 100 g (5 tbsp) soy yoghurt
  • 1 small banana
  • 1 tbsp walnuts, chopped
  • 1 tsp maple syrup
Zubereitung/Instructions
  1. Pour over the soy milk over the oats and let steep overnight in the fridge.

  2. Mix the yoghurt with the oats and dress with banana slices and walnuts. Drizzle maple syrup over.

6 Comments

  1. Nadja
    Thursday December 6th, 2018 / 09:57 AM

    Liebe Rina,
    sooo lecker und doch ganz einfach. Ich liebe Deinen Blog?

    • Rina
      Rina
      Author
      Thursday December 6th, 2018 / 10:03 AM

      Liebe Nadja, das freut mich total zu hören!
      Liebe Grüße
      Rina

  2. Sonja
    Tuesday January 30th, 2018 / 12:10 AM

    Liebe Rina,

    ich habe heute Abend erst deinen Blogg entdeckt und bin total begeistert! Leider tue ich mich beim Kochen und Mahlzeiten zubereiten oft schwer, deshalb habe ich auch bei einfachen Dingen immer wieder Fragen.
    So auch bei diesem Frühstück: Kannst du mir sagen, welche Haferflocken du nimmst, ob Zartblatt, Kleinblatt oder Großblatt? Oder ist das egal?

    Auf jeden Fall vielen herzlichen Dank, dass du deine Rezepte hier aufschreibst, ich hoffe, es ist ok, wenn ich immer mal wieder Fragen stelle.

    Herzliche Grüße
    Sonja

    • Rina
      Rina
      Author
      Tuesday January 30th, 2018 / 06:21 AM

      Liebe Sonja,
      immer her mit deinen Fragen!
      Du kannst alle Arten von Haferflocken verwenden. Ich nehme immer die großen Flocken.
      Viel Spaß beim Nachmachen!
      Liebe Grüße
      Rina

  3. Petra Janke
    Wednesday January 24th, 2018 / 08:24 PM

    Das mache ich mir gleich für morgen zum Frühstück!! Lecker ?

    • Rina
      Rina
      Author
      Wednesday January 24th, 2018 / 08:44 PM

      Lass es dir schmecken!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bewerte das Rezept/Rate the recipe:  

Looking for Something?