Asian Peanut Noodles with Zucchini and Mushrooms

Asian Peanut Noodles with Zucchini and Mushrooms

[Advertising: Affiliate Links]

Don’t these noodles look delicious? And let me tell you: they are. If you like peanut sauce or asian dishes in general, you will love these noodles!

Garlic, ginger, chili, peanuts… The flavors in this dish are in a perfect balance and tickle your taste buds. The final touch is the cilantro on top. But don’t worry, if you don’t like cilantro. Even without it these noodles are fabulous.

You don’t have to be in the kitchen for hours to have this delight. The noodles come together very quick. Especially if you use slim noodles. Those cook only a few minutes that you can use to cut the veggies. Then you just will have to make the sauce and combine it with the noodles.

I hope you like them, enjoy!

Love,

5.0 from 7 reviews
Asian Peanut Noodles with Zucchini and Mushrooms
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Main Dish
Ergibt/Yield: 4 Portions
Zutaten/Ingredients
For the sauce:
  • 4 tbsp peanut butter
  • 4 tbsp soy sauce
  • 4 tbsp water
  • 1 tbsp sambal ulek - or other chili sauce
  • 1 tbsp maple syrup
  • 1 tsp sesame oil
  • 1 dash lemon juice

Also:
  • 250 g (8.8 oz) noodles - thin spaghetti or asian noodles
  • 1 thumb-sized piece ginger
  • 4 stalks green onions
  • 1 clove garlic
  • 1 medium-sized zucchini
  • 2 hands full mushrooms
  • 1 tbsp oil
  • some cilantro - optional
Zubereitung/Instructions
  1. Cook the noodles accordingly to the instructions on the package, drain and rinse cold. Combine the ingredients for the sauce, set aside.

  2. Peel the ginger and finely chop, cut the green onions in slices at an angle. Press the garlic. Halve the zucchini lengthwise and cut into thin slices, cut the mushrooms into big slices.

  3. Heat the oil in a big pan and sautée the onions until translucent. Then add the garlic and the ginger and fry until fragrant. Add zucchini and mushrooms and fry for 3 - 4 minutes. Then stir in the sauce.

  4. Mix the noodles with the sauce and arrange on plates. Garnish with cilantro and serve with soy sauce.
Tipps/Notes
If you don't like your food that hot, use less chili sauce. I mixed the sauce in my Personal Blender in no time.

16 Comments

  1. Tina
    Friday July 13th, 2018 / 04:30 PM

    Das gab es heut bei mir zum abendessen. Ich hab reisnudeln anstatt der mie nudeln genommen. Super lecker. Das wird’s öfter geben!

    • Rina
      Rina
      Author
      Friday July 13th, 2018 / 04:32 PM

      Liebe Tina,
      freut mich sehr, dass es dir geschmeckt hat.
      Vielen Dank für deine Bewertung!
      Liebe Grüße
      Rina

  2. Pia
    Wednesday November 29th, 2017 / 04:34 PM

    Super lecker und einfach!!! Vielen dank für das tolle rezept!!!

    • Rina
      Rina
      Author
      Wednesday November 29th, 2017 / 05:52 PM

      Gern geschehen. Vielen Dank für deine Bewertung!
      Liebe Grüße
      Rina

  3. Andrea
    Thursday November 2nd, 2017 / 07:34 PM

    Hallo Rina,
    das einfache aber tolle Feierabendgericht habe ich direkt nachgekocht und dabei etwas abgewandelt, passend zu meinen Zutaten, die ich vorrätig hatte. Paprika statt Zucchini, Woknudeln direkt mit in die Pfanne geggeben und die Sauce mit Wasser verdünnt sowie noch ein paar Erdnüsse dazu. Sehr, sehr lecker, auch von mir gibt es fünf Sterne. Liebe Grüße Andrea

    • Rina
      Rina
      Author
      Thursday November 2nd, 2017 / 07:47 PM

      Liebe Andrea,
      vielen Dank für deine Bewertung!
      Liebe Grüße
      Rina

  4. Britta
    Monday September 4th, 2017 / 09:36 PM

    Ich habe diese Nudeln heute nachgekocht – allerdings für 2 Personen mit 125 g Mie-Nudeln, 250 g Champignons und ansonsten den gleichen Mengen wie angegeben. Dadurch badeten die Nudeln wunderbar in der Erdnussbutter-Soße, herrlich! Es war scharf, cremig, nudelig, einfach lecker. Ach ja, statt Koriander (gibt es selten frisch in unserer Küche) habe ich ein paar Blättchen Basilikum dazugegeben, das hat auch gut gepasst. Danke für das schnelle köstliche Rezept!

    Liebe Grüße

    • Rina
      Rina
      Author
      Monday September 4th, 2017 / 09:49 PM

      Hallo Britta,
      es freut mich, dass es euch geschmeckt hat! Vielen Dank für deine Bewertung.
      Liebe Grüße
      Rina

  5. Sabrina
    Thursday August 24th, 2017 / 08:39 PM

    Liebe Rina,
    wirklich das beste Rezept, was ich seit langem nachgekocht habe! Und noch so einfach dazu :)!
    Lieben Dank dafür!

    Sabrina

    • Rina
      Rina
      Author
      Thursday August 24th, 2017 / 08:42 PM

      Hey Sabrina,
      toll, dass es dir gefällt! ?
      Liebe Grüße
      Rina

  6. Carina
    Tuesday January 24th, 2017 / 09:12 PM

    HAMMER Rezept – Danke 🙂

    • Rina
      Rina
      Author
      Tuesday January 24th, 2017 / 09:38 PM

      Hallo Carina,
      vielen Dank für deine Bewertung!
      Liebe Grüße
      Rina

  7. Karo
    Tuesday January 17th, 2017 / 12:43 PM

    Gerade eben ausprobiert und für unglaublich lecker befunden! Absoluter Soulfood-Alarm 😉

    • Rina
      Rina
      Author
      Tuesday January 17th, 2017 / 03:18 PM

      Hallo Karo,
      Danke für deine Bewertung!
      Soulfood ist ein passender Begriff, das stimmt. Freut mich, dass es dir geschmeckt hat.
      Liebe Grüße
      Rina

  8. Hella Matelsky
    Monday January 9th, 2017 / 05:25 AM

    Die Erdnuss Nudeln MUSS ich heute haben!Dazu gehe ich später extra zum Penny hier oben und kaufe die fehlenden Zutaten ein. Etwas mit Erdnuss Sauce hat mir in meiner Küche noch gefehlt. Ich LIEBE diese Soße nämlich.
    Mal wieder mindestens 5 Punkte für dieses köstliche Gericht!

    • Rina
      Rina
      Author
      Monday January 9th, 2017 / 06:10 AM

      Hallo Hella,
      Danke für deine lieben Worte! Lass es dir schmecken!
      Liebe Grüße
      Rina

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bewerte das Rezept/Rate the recipe:  

Looking for Something?