Za’atar

Za’atar

[Werbung: Affiliate Links]

Meine neueste Liebe gilt diesem Gewürz. Za’atar auch Zatar oder Zahtar ist eine Mischung aus Thymian, Sesam, Salz und Sumach (Essigbaumfrucht). Sumach schmeckt fruchtig-säuerlich, was der Gewürzmischung das gewisse Etwas verleiht. 

Die Mischung kommt aus Nordafrika, dem Nahen Osten und der Türkei und ist häufig Bestandteil der Nordafrikanischen und Arabischen Küche. Die Gewürzmischung wird mit Olivenöl gemischt und vor dem Backen auf Fladenbrote gestrichen.

Ich liebe dieses Gewürz vor allem auf Hummus.

Alles Liebe

Za'atar
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Gewürz
Ergibt/Yield: 1 kleines Glas
Zutaten/Ingredients
  • 1 EL Sesam
  • 2 EL Thymian, gerebelt
  • 2 TL Sumach
  • 1/2 TL Salz
Zubereitung/Instructions
  1. Den Sesam in einer Pfanne fettfrei rösten. Anschließend alle Zutaten im Mörser fein zerstoßen.

2 Kommentare

  1. amir
    Sonntag, der 31. Dezember 2017 / 14:55

    Liebe Rina, woher hast du diesen tollen schwarzen Mörser? Bist du damit zufrieden und weißt du aus welchem Material er besteht?
    Danke das du mit fast jedem Rezept meinen Geschmack triffst.
    LG
    amir

    • Rina
      Autor
      Sonntag, der 31. Dezember 2017 / 15:02

      Hey Amir,
      den habe ich vor etlichen Jahren bei IKEA gekauft. Er ist aus Granit und ich habe nie darüber nachgedacht, mir einen neuen zu kaufen. Also scheine ich zufrieden zu sein ?
      Dieser scheint sehr ähnlich zu sein: http://amzn.to/2C37gTP
      Es freut mich, dass dir meine Rezepte gefallen! Einen guten Rutsch wünsche ich dir!
      Liebe Grüße
      Rina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept/Rate the recipe: