Herbstliche Leckereien

Würziger Schwarzkohlsalat mit gebratenem Tofu auf Sauerteigbrot

Würziger Schwarzkohlsalat mit gebratenem Tofu auf Sauerteigbrot

[Werbung: Affiliate Links]

Heute gab es bei mir ein schnelles, aber soooo leckeres Mittagessen…
Ich bin derzeit im Sauerteig-Fieber und backe mindestens ein Brot pro Woche. Die schmecken so unfassbar lecker, dass ich mich im Moment kaum darauf beschränken kann, Brot nur zu einer Mahlzeit zu essen.

Und so ist dieses Mittagessen entstanden. Eine Scheibe Sauerteigbrot in Butter-Öl geröstet und dazu ein würziger Salat, getoppt mit weichem, gebratenen Tofu. Wenn ich frischen Tofu aus dem Asiamarkt scharf in der Pfanne anbrate und mit Kala Namak bestreue, erinnert mich das immer ein wenig an Spiegelei. Hier kommt es stark darauf an, welche Sorte Tofu du verwendest. Nimm einfach deinen Lieblingstofu. Und wenn du noch keinen hast, empfehle ich dir mal in den Asiamarkt zu gehen. Da findest du neben Tofu noch viele andere Leckereien.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir schmecken!

Alles Liebe

Rina

Würziger Schwarzkohlsalat mit gebratenem Tofu auf Sauerteigbrot
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Inspiriert von Anna Jones
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgerichte, Salate, Snacks
Ergibt/Yield: 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für den Salat:
Für das Dressing:
  • 1 Handvoll Cashewkerne, gemahlen
  • 2 EL Hefeflocken, gehäuft
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:
Zubereitung/Instructions
  1. Für den Salat den Kohl vom Strunk befreien, die Blätter wie eine Zigarre aufrollen und in sehr feine Streifen schneiden, in eine Schüssel geben.

  2. Für das Dressing die Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Zusammen mit den restlichen Zutaten verrühren und über den Kohl geben. Mit eventuell noch mehr Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Das Panko mit 1 EL Öl und der mediterranen Gewürzmischung vermengen und dann in einer Pfanne rösten, bis es leicht Farbe bekommen hat. Zum Salat geben und unterrühren.

  4. Das restliche Öl in der Pfanne mittelstark erhitzen und die Brotscheiben darin rösten. Anschließend die Temperatur erhöhen und den Tofu je Seite 2 Minuten scharf anbraten.

  5. Das Brot auf zwei Teller geben, mit dem Salat belegen und dann den Tofu darauf geben. Mit mediterraner Gewürzmischung und Kala Namak bestreuen.
Tipps/Notes
Statt des Öls mit Buttergeschmack kannst du auch Margarine oder einfach anderes Öl verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept/Rate the recipe:  

Etwas suchen?