Schokoladen-Chili mit Linsen und Bohnen

Schokoladen-Chili mit Linsen und Bohnen

[Werbung: Affiliate Links]

Von Chili kann ich gar nicht genug bekommen. Aber glaube ja nicht, dass ich es immer auf die gleiche Weise zubereite. Natürlich koche ich das “klassische” Chili mit Sojahack, Kidneybohnen und Mais immer mal wieder, aber ganz oft variiere ich die Zutaten. So habe ich beim letzen Mal Graupen zum Chili gegeben. Das war eine sehr leckere Abwechslung!

Mein aktuelles Liebelings-Chili ist dieses Chili mit verschiedenen Bohnen und Linsen. Die Linsen sind mehr oder weniger aus Versehen im Topf gelandet, da ich im Supermarkt falsch gegriffen hatte und neben Borlotti- und Kidneybohnen eine Dose Linsen gegriffen habe. Sie haben sich allerdings als wunderbare Zutat herausgestellt.
Die schwarzen Bohnen in der Dose kaufe ich im Asiamarkt, da ich sie im Supermarkt noch nicht gefunden habe und dieses Mal zu faul war, um die Bohnen am Vorabend einzuweichen.

[cml_media_alt id='8319']chili-mit-schokolade-vegan-rezept[/cml_media_alt]

Um dem Chili eine besondere Geschmacksnote zu geben, habe ich ein wenig Kakaopulver dazu gegeben. Ich liiiiebe es! Zum Abschmecken brauchst du dann noch ein bisschen Säure und Süße und dann ist’s perfekt!

Lass es dir schmecken!

Alles Liebe

Schokoladen-Chili mit Linsen und Bohnen
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 4 - 6 Portionen
Zutaten/Ingredients
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 1 - 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Bund Suppengrün (Lauch, Sellerie, Karotten)
  • 4 EL Tomatenmark
  • je 1 kleine Dose Linsen, schwarze Bohnen, Borlotti Bohnen und Kidneybohnen oder andere Sorten
  • 150 ml Rotwein
  • 200 ml Brühe
  • 1 kleine Dose gehackte Tomaten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 EL Sambal Oelek
  • 1 TL Ahornsirup
  • Salz
Zubereitung/Instructions
  1. Die Zwiebel fein würfeln, den Knoblauch pressen. Das Suppengrün putzen und in der Küchenmaschine fein zerkleinern, alternativ sehr fein hacken. Die Bohnen und Linsen abgießen, abspülen und abtropfen lassen.

  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Den Knoblauch zugeben und kurz anschwitzen. Das Gemüse und das Tomatenmark zugeben, gut verrühren und 2 - 3 Minuten anbraten. Mit Rotwein und Brühe ablöschen. Die Lorbeerblätter und die Dose Tomaten zugeben und für 10 Minuten köcheln lassen.

  3. Die restlichen Zutaten zugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken.
[cml_media_alt id='8321']schokoladen-chili-mit-bohnen-und-linsen-vegan-rezept[/cml_media_alt]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept/Rate the recipe: