Kürbisrisotto
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 4 Portionen
Zutaten/Ingredients
  • 450 g Kürbis - zum Beispiel Butternusskürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL vegane Butter
  • 350 g Risottoreis
  • 150 ml Weißwein
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 gehäufter EL Mandelmus
  • 1 gehäufter EL Hefeflocken
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kresse zum Dekorieren
Zubereitung/Instructions
  1. Den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Butter zerlassen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, dann den Kürbis zugeben. Zuletzt den Reis einstreuen und ebenfalls anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und nach und nach die Brühe angießen. Den Reis leise köcheln lassen und ca. 20 Minuten ausquellen lassen.
  3. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und nach der Hälfte der Garzeit unterrühren. Wenn der Reis gar ist, das Risotto mit Mandelmus, Zitronensaft, Hefeflocken, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf vier Teller verteilen und mit Kresse bestreuen.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/cremiges-kuerbisrisotto/