Thai-Curry-Nudelsuppe mit würzigem Tofu
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für den Tofu:
  • 200 g Tofu, am besten frisch aus dem Asiamarkt
  • 1 EL Öl
  • 1 TL rote Currypaste
  • 2 TL Kokosmilch
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 EL Wasser
Für die Suppe:
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 Stück Ingwer - etwa 1/2 Daumen groß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Kokosöl
  • 3 TL rote Currypaste
  • 600 ml Brühe
  • 400 ml Kokosmilch - fettreduziert oder normal
  • 100 g dünne Reisnudeln
  • 2 - 3 TL Zitronensaft
  • 1 TL Sojasauce
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1/4 Chilischote
  • Salz
Zubereitung/Instructions
  1. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und reiben oder fein hacken. Wer es schärfer mag, schneidet die Chilischote einfach in Ringe. Milder wird es, wenn man die Schote halbiert und die Samen und Scheidewände entfernt. Den Koriander hacken, ein paar Blätter zur Dekoration zurückhalten. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
  2. Für die Tofu-Würzsauce Currypaste, Kokosmilch, Sojasauce und Wasser in ein kleines Glas geben und glatt schütteln. Den Tofu mit einem Tuch abtupfen und grob würfeln. Das Öl in einer beschichteten Pfanne hoch erhitzen und den Tofu darin 3 - 4 Minuten knusprig anbraten. Dann die Würzsauce dazugeben und kurz unterrühren, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  3. Während der Tofu brät, das Öl für die Suppe in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Knoblauch, Ingwer und Currypaste zugeben und kurz anrösten. Mit der Brühe ablöschen und Kokosmilch, Zitronensaft, Sojasauce, Koriander und Chili zugeben, aufkochen lassen. Dann die Nudeln in die Suppe geben, die Hitze reduzieren und die Nudeln gar ziehen lassen, zwischendurch umrühren um sie zu entwirren. Die Suppe mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
  4. Die Suppe auf zwei Schälchen verteilen, den Tofu darauf geben und mit Koriander garnieren.
Tipps/Notes
Statt der Nudeln oder auch zusätzlich kannst du noch Gemüse in die Suppe geben. Gut passen Karotten, Champignons und Bambusschösslinge.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/thai-curry-nudelsuppe-mit-wuerzigem-tofu/