Jackfruit-Süßkartoffel-Curry mit Spinat
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 große Süßkartoffel
  • 1 EL Öl
  • 1 1/2 EL gelbe Currypaste
  • 1 Dose junge, grüne Jackfruit in Lake
  • 250 ml Brühe
  • 1 kleine Dose Kokosmilch - 160 ml
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 Handvoll Babyspinat
  • 1 EL frischer Koriander, gehackt
  • Chiliflocken
Zubereitung/Instructions
  1. Die Zwiebel fein und die Süßkartoffel grob würfeln, den Knoblauch pressen. Die Jackfruit abgießen und abtropfen lassen.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin dünsten, bis sie glasig sind. Die Currypaste zugeben und kurz anschwitzen. Die Jackfruit und die Brühe zugeben und 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Die Jackfruit stückig zerdrücken. Das klappt am besten mit einem Kartoffelstampfer. Tomaten, Süßkartoffel und Kokosmilch zugeben und mit Salz, Kreuzkümmel und Zitronensaft würzen. Zugedeckt für 20 Minuten köcheln lassen, zwischendurch umrühren.
  4. Zuletzt den Spinat unterrühren und das Curry auf zwei Schälchen verteilen. Mit Koriander und Chili bestreuen. Dazu passt am besten Reis.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/jackfruit-suesskartoffel-curry-mit-spinat/