Schokoladenkuchen mit Glasur
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Kuchen
Ergibt/Yield: 8 - 10 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für den Teig:
  • 240 g helles Mehl - Dinkel oder Weizen
  • 60 g Stärke
  • 60 g Backkakao
  • 220 g Zucker
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 250 ml Sojamilch
  • 1 TL Apfelessig
  • 80 ml geschmacksneutrales Öl
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Orangenblütenwasser - optional
Für die Glasur:
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • 3 EL Kokosöl - alternativ Margarine
  • 1 1/2 EL Agavendicksaft
  • 1 TL Vanilleextrakt
Außerdem:
  • 2 EL Blaubeermarmelade
Zubereitung/Instructions
  1. Den Backofen auf 180° C vorheizen und eine Springform (18 - 20 cm) fetten. Ein Küchenhandtuch durchnässen, auswringen und um die Form legen, mit Alufolie umwickeln. Darauf achten, dass das Tuch und die Alufolie nur am Rand und nicht unter der Form entlanglaufen.
  2. Die Sojamilch mit dem Apfelessig verrühren und gerinnen lassen. Alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel mit einem Löffel oder Teigschaber verrühren. Die restlichen feuchten Zutaten zur Sojamilch geben und kurz verrühren. Dann zu den trockenen Zutaten schütten und unterrühren. Nicht zu lange rühren, es dürfen ein paar kleine Klümpchen übrig bleiben.
  3. Den Teig in die Form geben und glatt streichen. Im Ofen ca. 55 Minuten backen, bis ein eingestochenes Holzstäbchen sauber herauskommt. Den Kuchen 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
  4. Für die Glasur Kuvertüre, Kokosöl und Agavendicksaft über einem Wasserbad schmelzen und glatt rühren. Dann den Vanilleextrakt einrühren und etwas abkühlen und eindicken lassen.
  5. Den Kuchen horizontal halbieren und eine Seite mit der Marmelade bestreichen, die andere Seite dünn mit Glasur bestreichen. Die Hälften wieder übereinander setzen und den Kuchen rundum mit Glasur einstreichen.
  6. Am besten schmeckt der Kuchen bei Zimmertemperatur.
Tipps/Notes
Den Kuchen kannst du natürlich mit jeder anderen Sorte Marmelade bestreichen. Mir schmeckt aber Blaubeermarmelade am besten. Ich liebe übrigens die Blaubeermarmelade von IKEA... Hast du die schon mal probiert? Vanilleextrakt kannst du übrigens ganz einfach selbst machen: Vanilleextrakt.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/schokoladenkuchen-fuer-chocoholics/