Graupen-Chili mit dreierlei Bohnen
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 4 - 6 Portionen
Zutaten/Ingredients
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Öl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 Bund Suppengrün (Lauch, Sellerie und Karotten)
  • je 1 kleine Dose Cranberry Bohnen, Schwarze Bohnen und Kidney Bohnen - oder beliebig andere Sorten
  • 1 kleine Dose stückige Tomaten
  • 1/2 Tasse (125 ml) Graupen
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 gehäufter TL Sambal Oelek
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer
Zum Anrichten - nach Belieben:
  • Zitronensaft
  • Petersilie, gehackt
  • Koriander, gehackt
  • Avocado, gewürfelt
  • veganer Käse, gerieben
  • Joghurt mit Zitrone
Zubereitung/Instructions
  1. Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch pressen. Das Suppengrün in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen. Die Bohnen abgießen und abspülen.
  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Den Knoblauch zugeben und ebenfalls kurz anschwitzen. Das Tomatenmark unterrühren und anrösten. Bevor das Tomatenmark braun wird, das gewürfelte Suppengrün in den Topf geben und die Brühe angießen.
  3. Bohnen, Tomaten und Graupen unterrühren und die Gewürze zugeben. Unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten köcheln lassen. Zum Ende hin öfter rühren, damit die Graupen nicht ansetzen.
  4. Das Chili mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Schälchen verteilen. Mit Zitronensaft beträufeln und Petersilie bestreuen oder nach Belieben mit Joghurt, Koriander oder Avocado verfeinern.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/deftiges-graupen-chili-mit-dreierlei-bohnen/