Knusprig-leichte Waffeln
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Snack
Ergibt/Yield: 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für die Waffeln:
  • 200 ml Sojamilch
  • 1 TL Apfelessig
  • 1/2 kleine Banane, ca. 50 g
  • 150 g helles Mehl, Dinkel oder Weizen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Vanille
  • Etwas vegane Butter für das Waffeleisen
Für die Kirschen:
  • 2 handvoll TK-Kirschen
  • 2 EL Wasser
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 TL Rum oder ein paar Tropfen Rumaroma
Für die Sahne:
Zubereitung/Instructions
  1. Für die Waffeln zuerst die Buttermilch herstellen. Dazu Sojamilch und Apfelessig verrühren und kurz gerinnen lassen. Anschließend die restlichen Zutaten zugeben und kurz zu einem homogenen Teig mixen. Wer keinen Mixer hat, nimmt den Pürierstab. Den Teig ca. 10 Min. quellen lassen.
  2. Während das Waffeleisen aufheizt die Kirschen zubereiten. Dafür Wasser, Agavendicksaft, Rum und Stärke verrühren und zusammen mit den Kirschen in einem Topf erwärmen und kurz aufkochen lassen. Beiseite stellen.
  3. Nacheinander die Waffeln ausbacken. Die fertigen Waffeln auf einem Kuchengitter lagern, damit sie schön knusprig bleiben.
  4. Während die Waffeln backen, die Sahne schlagen und bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.
  5. Die fertigen Waffeln auf Teller geben, mit Kirschen und Sahne anrichten.
Tipps/Notes
Wer keine Bananen mag, gibt stattdessen 2 EL Zucker und 2 EL geschmacksneutrales Öl in den Teig.

Übrig gebliebene Waffeln werden im Toaster wieder warm und knusprig. Die Waffeln schmecken übrigens auch toll, wenn du noch 1 EL Kakaopulver in den Teig rührst und sie mit den Toppings meiner Bananenpancakes kombinierst...
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/knusprig-leichte-waffeln/