Kohlrabi-Pommes mit veganen Fisch-Frikadellen und Dill-Joghurt-Mayo
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für die Kohlrabi-Pommes:
Für die Frikadellen:
Für den Dip:
  • 2 EL Mayo
  • 2 EL Sojajoghurt
  • 1/2 TL Dill
  • 1 Prise Salz
Außerdem:
  • etwas Öl zum Braten
Zubereitung/Instructions
  1. Den Backofen auf 220° C vorheizen. Die Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Zusammen mit dem Öl in einen Gefrierbeutel geben und durchschütteln. Dann das Mehl zugeben und erneut durchschütteln. Die Kohlrabistifte nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen für 25 Minuten kross backen, zwischendurch einmal wenden. Paprikapulver und Salz mischen und über die Kohlrabi streuen.
  2. Während die Kohlrabi backen, die Frikadellen zubereiten. Dafür den Leinsamen fein mahlen und mit 2 EL Wasser mischen, gelieren lassen. Das Noriblatt fein hacken oder im Mixer mit der Pulsfunktion häckseln. Kichererbsen und Jackfruit abtropfen lassen.
  3. Die Zwiebel in der Küchenmaschine fein hacken, die Kichererbsen zugeben und fein zerkleinern. Die Jackfruit mit den Fingern zerteilen und mit den restlichen Zutaten zu den Kichererbsen geben. Mit den Händen gut durchkneten, bis ein homogener Teig entstanden ist. Mit den Gewürzen abschmecken und in vier Frikadellen formen. In heißem Öl bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 3 - 4 Minuten braten.
  4. Für den Dip alle Zutaten verrühren und mit Salz abschmecken.
  5. Die Frikadellen mit den Pommes und dem Dip sofort servieren.
Tipps/Notes
Die Leinsamen habe ich mit meinem Personal Blender gemahlen.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/kohlrabi-pommes-mit-veganen-fisch-frikadellen-und-dill-joghurt-mayo/