Frühlingsbowl mit Radieschen, Graupen und Spargel
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für die Graupen:
  • 100 g Graupen
  • Vom Spargel das untere Drittel in Stücke geschnitten
  • Salz
Für die Linsen:
  • 100 g Belugalinsen
  • 1 TL Gemüsebrühe, gehäuft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 6 - 8 Champignons
  • 1/4 Bund Petersilie
  • 1 Spritzer Zitronensaft
Für den Spinat:
  • 300 g Spinat
  • 2 TL Sesam
  • Salz
  • Pfeffer
Für das Radieschen-Ceviche:
  • 1 Bund Radieschen
  • 1/2 Salatgurke
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Kräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Minze, gehackt
Außerdem:
  • 10 Stangen grüner Spargel
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Öl
Zubereitung/Instructions
  1. Mit dem Radieschen-Seviche beginnen. Dafür die Radieschen und die Gurke fein hobeln, die Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren und im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Die Linsen in einem Topf mit Wasser und der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend abgießen.
  3. Gleichzeitig mit den Linsen auch die Graupen zubereiten. Dafür die Graupen unter fließendem Wasser abbrausen, in einen Topf mit Salzwasser geben und zum kochen bringen. Die Graupen ca. 15 Minuten garen.
  4. Während die Graupen kochen, vom Spargel die holzigen Enden abschneiden und entsorgen. Das untere Drittel abschneiden und in kleine Stücke zerteilen. Nach 10 Minuten Kochzeit zu den Graupen geben und 5 Minuten mitkochen. Dann beides abgießen und kurz abbrausen.
  5. Während die Graupen und Linsen kochen, die Champignons in Scheiben, die Zwiebel in Streifen schneiden und die Petersilie hacken. Den Spinat verlesen und waschen.
  6. In einer Pfanne den Sesam fettfrei anrösten und beiseite stellen.
  7. Für die Linsen das Öl in der Pfanne erhitzen, erst kurz die Zwiebel und dann die Champignons darin ca. 2-3 Minuten anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Petersilie und die Linsen unterrühren. Mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
  8. Die Graupen und Linsen auf zwei Schüsseln verteilen. Das Radieschen-Seviche aus dem Kühlschrank holen, mit Salz abschmecken und die Minze unterrühren. Ebenfalls auf die Schüsseln verteilen.
  9. Den Spinat tropfnass in die Pfanne geben und 1-2 Minuten zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Sesam vermengen, ebenfalls in die Schüsseln geben.
  10. Zuletzt den Spargel mit etwas Öl 1-2 Minuten anbraten, salzen und pfeffern und oben auf die Schüsseln geben. Sofort servieren.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/fruehlingsbowl-mit-radieschen-graupen-und-spargel/