Geschmorter Fenchel auf cremigem Hummus
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für den Fenchel:
  • 2 Knollen Fenchel
  • 1 Zwiebel
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 120 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Chiliflocken
Für den Hummus:
  • 1 kl. Dose Kichererbsen inkl. Flüssigkeit
  • 1 EL Tahin
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Cumin
Zubereitung/Instructions
  1. Die Fenchelknollen, je nach Größe, sechsteln oder achteln. Die Zwiebel in Streifen und den Knoblauch in Scheiben schneiden.
  2. Die Hälfte des Öls in einer großen Pfanne erhitzen und den Fenchel für etwa 3 - 4 Minuten braten. Dann die Zwiebel und den Knoblauch zugeben und die Brühe angießen. Einen Deckel auf die Pfanne setzen und den Fenchel etwa 8 Minuten schmoren.
  3. Während der Fenchel schmort, den Hummus zubereiten. Dafür alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und sehr fein pürieren. Zur Not tut es auch ein Pürierstab oder anderer Mixer. Den Hummus auf zwei Teller streichen.
  4. Den Deckel von der Pfanne entfernen und den Fenchel so lange weitergaren, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Dann den Fenchel wenden und das restliche Öl in die Pfanne geben. Den Fenchel weitere 4 - 5 Minuten braten und mit Salz und Chiliflocken bestreuen.
  5. Den Fenchel auf dem Hummus anrichten und das restliche Öl und die knusprigen Zwiebel- und Knoblauchstücke darüber geben. Wenn nicht genug Öl übrig ist, noch etwas Olivenöl über das Gericht träufeln.
Tipps/Notes
Im Hochleistungsmixer wird der Hummus besonders cremig!
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/geschmorter-fenchel-auf-cremigem-hummus/