Cremige Kohlrabisuppe mit würzigem Sojahack
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 2 - 3 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für die Suppe:
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Kohlrabi
  • 1 EL Öl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Soja-Cuisine
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
Für das Sojahack:
  • 6 EL feines Sojagranulat
  • 2 - 3 EL Öl
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Wasser
  • Pfeffer
Zubereitung/Instructions
  1. Die Zwiebel grob hacken und die Kohlrabi grob würfeln.
  2. Die Zwiebel in heißem Öl glasig anschwitzen. Dann die Kohlrabiwürfel zugeben und 2 Minuten anbraten. Die Gemüsebrühe angießen und 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Während die Suppe köchelt, das Hack zubereiten. Dafür das Sojagranulat ein paar Minuten in heißem Öl anbraten. Mit Knoblauch, Zwiebel und Pfeffer würzen und mit Sojasauce und Wasser ablöschen. Das matschige Hack nun solange weiter braten und mit dem Löffel zerhacken, bis sich kleine Klümpchen gebildet haben. Vom Herd nehmen.
  4. Die Sojasahne zur Suppe geben und diese pürieren. Entweder im Hochleistungsmixer oder mit dem Pürierstab. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken und die Petersilie unterrühren.
  5. Die Suppe in Schälchen anrichten und mit den Hack garnieren. Oder das Hack unterrühren und einfach schlemmen.
Tipps/Notes
Ich habe die Suppe in meinem Hochleistungsmixer püriert und dadurch ist sie unfassbar cremig geworden.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/cremige-kohlrabisuppe-mit-wuerzigem-sojahack/