Pilztöpfchen mit Blätterteighaube
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 2 - 4 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für die Pilztöpchen:
  • 500 g braune Champignons oder gemischte Pilze
  • 1 große, rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 große (lila) Karotte
  • 4 Zweige Thymian
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Mehl
  • 150 ml Malzbier
  • Salz
  • Pfeffer
Außerdem:
Zubereitung/Instructions
  1. Zwiebel, Knoblauch und Karotte in feine Würfel schneiden. Die Thymianblättchen von den Stängelns zupfen. Die Pilze in mundgerechte Stücke schneiden, Champignons vierteln.
  2. In einer großen Pfanne oder einem Wok das Öl erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen. Karotten und Knoblauch zugeben und kurz anbraten. Dann die Champignons und den Thymian kurz anschwitzen, bis es duftet.
  3. Das Gemüse mit Mehl bestäuben, umrühren und mit dem Malzbier ablöschen. Die Pilzpfanne gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Ungefähr 10 Minuten offen köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  4. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  5. Währenddessen den Blätterteig ausbreiten und mit den Souffléförmchen vier Kreise ausstechen. Den restlichen Blätterteig mit Keksausstechern in der gewünschten Form (Blätter, Sterne, Herzchen) ausstechen und zur Deko beiseite stellen.
  6. Die Pilzpfanne auf die Förmchen aufteilen und mit je einem Blätterteigkreis abdecken. Mit einem Zahnstocher ein Luftloch in die Mitte pieksen und die Deckel mit der Cuisine bestreichen. Die Töpfchen mit den ausgestochenen Blätterteigformen dekorieren und auch diese mit Cuisine bestreichen.
  7. Im Backofen ca. 20 Minuten backen.
Tipps/Notes
Als Beilage empfehle ich einen großen, grünen Salat und Fächerkartoffeln.


Am besten legt ihr ein Backpapier auf das Backblech, da die Töpfchen überkochen können.
Vorsichtig beim Essen, der Inhalt der Töpfchen ist sehr heiß!
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/pilztoepfchen-mit-blaetterteighaube/