Filo-Flammkuchen
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 1 - 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
  • 2 Blätter Filoteig
  • 1 Stange Lauch
  • 1/2 Block Räuchertofu
  • 1 TL Öl
  • 2 EL Wasser
  • 150 Sojajoghurt
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung/Instructions
  1. Den Backofen auf 200° C vorheizen.
  2. Den Räuchertofu in feine Würfel, den Lauch in Ringe schneiden. Den Sojajoghurt kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Zwei Blätter Filoteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und den Sojajoghurt darauf verstreichen.
  4. Öl in einer tiefen Pfanne oder einem Wok erhitzen und den Räuchertofu darin scharf anbraten, bis er knusprig braun ist, dann die Hitze etwas reduzieren und den Lauch und das Wasser zugeben. 1 - 2 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  5. Lauch und Tofu gleichmäßig auf dem Sojajoghurt verteilen.
  6. Flammkuchen im Ofen ca. 10 - 15 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind.
Tipps/Notes
Am besten schneidet ihr den Flammkuchen in 6 - 8 Stücke, klappt diese zusammen und esst ihn mit den Fingern.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/schneller-filo-flammkuchen/