Chocolate Chip Cookies
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Snack, Dessert
Ergibt/Yield: 6 - 9 Cookies
Zutaten/Ingredients
  • 50 g brauner Zucker
  • 25 g weißer Zucker
  • 60 g geschmacksneutrales Öl
  • 2 - 3 EL Sojamilch
  • 1 TL Vanilleextrakt - alternativ etwas gemahlene Vanille
  • 120 g Mehl - Dinkel oder Weizen
  • 1/2 TL Natron
  • 1/4 TL Salz
  • 50 g gehackte Schokolade oder Schokotropfen, zartbitter
Zubereitung/Instructions
  1. Den Backofen auf 180° C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Zucker, Öl und 2 EL Sojamilch in eine Schüssel geben, mit einer Gabel mindestens zwei Minuten verrühren, bis sich eine karamellartige Masse gebildet hat. Dann Vanilleextrakt, Mehl, Natron und Salz dazu geben und glatt rühren. Sollte der Teig zu trocken oder fest sein, noch einen Esslöffel Sojamilch zugeben. Zuletzt die Schokolade unterheben.
  3. Den Teig mit einem Esslöffel oder Eisportionierer auf das Backblech geben und flach drücken.
  4. In den Ofen schieben und für ca. 8 - 10 Minuten backen, je nach Größe.
  5. Die Cookies noch 5 Minuten auf dem heißen Blech zum Nachgaren liegen lassen und dann anschließend auf ein Gitter zum Abkühlen geben.
Tipps/Notes
Den richtigen Moment, um die Kekse aus dem Ofen zu holen, erkennt ihr daran, dass die Oberfläche kleine Risse bekommt.

Die fertigen Cookies bewahrt ihr am besten in einem Glas (so bleiben sie saftig) oder einer Metalldose auf (so werden sie etwas fester). Mit diesem Eisportionierer bekomme ich aus dem Teig 6 gleichmäßige Kekse hin. Auch zum Befüllen von Muffin- oder Cupcakeförmchen mit Teig ist er Gold wert! Vanilleextrakt kannst du auch ganz einfach selbst machen!
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/chocolate-chip-cookies/