Zimtschnecken mit Guss
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Dessert, Snack
Ergibt/Yield: 7 - 9 Zimtschnecken
Zutaten/Ingredients
Für den Teig:
  • 400 g Mehl
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 4 EL Vanillezucker
  • 80 ml Albaöl
  • ca. 180 - 200 ml Sojamilch, lauwarm
Für die Füllung:
Für den Guss:
Zubereitung/Instructions
  1. Alle Zutaten für den Teig gründlich zu einem weichen, homogenen Teig verkneten. Ich gebe ihn dafür mindestens 5 Minuten in meine Küchenmaschine. Anschließend mit etwas Mehl bestäuben, abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Bei mir dauert das ca. 1 Stunde.
  2. Wenn sich der Teig verdoppelt hat, die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig darauf rechteckig ausrollen. Zucker und Zimt mischen. Den Teig mit dem Öl bestreichen und die Zucker-Zimt-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Den Teig von einer langen Seite her aufrollen und 5 cm breite Stücke abschneiden. Die Stücke hochkant dicht aneinander in eine Auflaufform stellen und noch einmal 10 Minuten gehen lassen, während der Ofen vorheizt.
  3. Den Ofen auf 180° C vorheizen. Die Schnecken mit etwas Wasser besprühen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Dann aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  4. Die lauwarmen Schnecken mit einer Mischung aus Puderzucker und Sojamilch besprenkeln und sofort servieren.
Tipps/Notes
Besonders schön sehen die Zimtschnecken in einer Pie-Form aus.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/weiche-zimtschnecken-mit-guss/