Schnelle Fladen-Pizza
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 1 Pizza
Zutaten/Ingredients
Für die Tomatensauce:
  • 2 EL Tomatenmark
  • 6 EL Wasser
  • 1/2 TL Oregano
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Zwiebelpulver
  • Salz
  • Pfeffer
Für den Cashewkäse:
  • 20 g Cashewkerne - alternativ Cashewmus
  • 4 EL Wasser
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1 Prise Paprikapulver, edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
Außerdem:
  • 1 Weizenfladen
  • Belag nach Wahl, zum Beispiel:
  • 4 Artischockenherzen
  • 2 Champignons
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Öl
Zubereitung/Instructions
  1. Den Backofen auf 180° C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Alle Zutaten für die Tomatensauce verrühren und würzig abschmecken. Die Champignons in Scheiben schneiden, die Artischockenherzen halbieren, den Spinat verlesen und waschen, trockenschleudern.
  3. Die Cashewkerne fein mahlen und mit den restlichen Zutaten zu einer gewürzten Cashewsahne mixen. Die Sahne in einen Topf geben und aufkochen. Eindicken lassen, bis ein Brei entstanden ist, der sich auf die Pizza klecksen lässt.
  4. Die Tomatensauce auf dem Weizenfladen verstreichen und den Cashewkäse darauf verteilen. Mit dem Gemüse belegen und mit etwas Öl besprühen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Ofen 10 - 15 Minuten backen, bis der Rand der Pizza leicht braun wird. Sofort servieren.
Tipps/Notes
Die Cashewkerne habe ich in meinem Personal Blender gemahlen. Wenn du keine Möglichkeit zum Mahlen und keinen Hochleistungsmixer hast, nimm Cashewmus.
Mit dieser Sprühflasche bekommst du einen feinen Öl-Nebel hin.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/schnelle-fladen-pizza-mit-cashewkaese/