Spitzbuben
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Kekse
Ergibt/Yield: ca. 25 - 30 Stück
Zutaten/Ingredients
Für den Teig:
  • 250 g helles Mehl - Dinkel oder Weizen
  • 100 g Puderzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Sojamilch
  • 150 g kalte vegane Butter
Zum Bestreichen:
  • 75 g helle Konfitüre - Aprikose, Apfel, Orange, Kürbis
  • 75 g rote Konfitüre - Johannisbeere, Blaubeere, Kirsche, Erdbeere
  • Puderzucker - nach Belieben
Zubereitung/Instructions
  1. Mehl, Puderzucker, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben. Die Butter in kleinen Flöckchen dazu geben und alles zusammen mit der Sojamilch schnell zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde kühlen.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen, Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die gewünschten Formen, aber immer je zwei gleich große Kekse ausstechen. Aus der Hälfte der Plätzchen nochmals ein Loch oder eine Form in der Mitte ausstechen. Im Ofen ca. 10 - 12 Minuten goldgelb backen. Dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  3. Die oberen Kekse nach Belieben mit Puderzucker bestäuben. Die Konfitüren in kleinen Töpfen (in der Mikrowelle) erhitzen und mit einem Teelöffel auf die unteren Plätzchenteile geben. Die Plätzchen mit dem Loch darauf als Deckel geben und vorsichtig andrücken.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/aus-der-veganen-weihnachtsbaeckerei-spitzbuben/