Kartoffelwaffeln mit veganem Kräuterquark
 
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für die Kartoffelwaffeln:
Für den Kräuterquark:
  • 200 g Sojaquark
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL gehackte Kräuter nach Wahl - Ich mag Petersilie und Minze
Außerdem:
Zubereitung/Instructions
  1. Die Kartoffeln und Zwiebeln fein reiben, mit Salz würzen und kurz ziehen lassen, ausdrücken. Die Kartoffelmasse mit dem gemahlenen Leinsamen und Salz und Pfeffer verkneten, bis der Teig zusammenhält.
  2. Das Waffeleisen vorheizen und fetten. Den Kartoffelteig portionsweise für ca. 5 - 7 Minuten backen, bis die Waffeln goldbraun sind.
  3. Für den Kräuterquark alle Zutaten verrühren und mit Zitrone und Salz abschmecken. Zu den Waffeln servieren. Gut zu den Waffeln passt auch mein Karottenlachs.
Tipps/Notes
Den Leinsamen habe ich in meinem Personal Blender gemahlen. Ich werde immer wieder gefragt, welches Waffeleisen ich verwende, daher hier der Link dazu: 4-in-1 Kontaktgrill
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/kartoffelwaffeln-mit-veganem-kraeuterquark/