Kunterbuntes Gemüse-Chili mit Süßkartoffeln
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 4 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für das Chili:
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Süßkartoffeln - etwa 500 g
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 800 g gehackte Tomaten - Konserve
  • 3 kleine Dosen Bohnen - z.B. Kidneybohnen, Borlottibohnen und Canellinibohnen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Cumin
  • 1 TL scharfes Paprikapulver, geräuchert
  • 1 TL Zitronensaft
  • Chilisauce nach Belieben - Sambal Oelek oder Sriracha
Für das Topping:
  • 8 EL Sojajoghurt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Koriander, gehackt - alternativ Minze
Zubereitung/Instructions
  1. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Die Süßkartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Paprika ebenfalls würfeln. Die Bohnen abschütten, abspülen und abtropfen lassen.
  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Dann die Süßkartoffeln zugeben und anbraten, bis sie leicht Farbe bekommen haben. Den Knoblauch zugeben und kurz anschwitzen, bis er durftet. Dann mit 400 ml Wasser ablöschen und die restlichen Zutaten zugeben. Kräftig mit Salz, Pfeffer, Cumin, Paprika, Zitronensaft und Chilisauce würzen. 15 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  3. Den Sojajoghurt mit Zitronensaft und Koriander (oder Minze) verrühren. Das Chili nochmals mit Salz und Chilisauce abschmecken, auf vier Schälchen verteilen und etwas Joghurt darauf geben.
Tipps/Notes
Geräuchertes Paprikapulver bekommst du in gut sortierten Supermärkten oder online: geräuchertes Paprikapulver
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/kunterbuntes-gemuese-chili-mit-suesskartoffeln/