Frühstückswaffeln mit Balsamico-Erdbeeren
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Frühstück
Ergibt/Yield: 1 Portion
Zutaten/Ingredients
Für die Waffeln:
  • 75 g Haferflocken
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 100 ml Pflanzenmilch
  • 1/2 Banane
  • 1 TL Vanilleextrakt - alternativ gemahlene Vanille
Für die Balsamico-Erdbeeren:
  • 1 Handvoll Erdbeeren
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Balsamico
Zubereitung/Instructions
  1. Die Haferflocken zusammen mit dem Leinsamen im Mixer zu einem Mehl mahlen. In einer Schale mit den restlichen Zutaten glattrühren.
  2. Das Waffeleisen gut vorheizen und mit etwas Margarine einfetten. Den Teig hineingeben und in 4 - 5 Minuten zwei dicke Waffeln backen.
  3. Während die Waffeln backen eine Handvoll Erdbeeren vom Grün befreien und halbieren. In einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 1 - 2 Minuten anschwitzen. Dann Zucker und Balsamico zugeben und köcheln lassen, bis die Erdbeeren glasig erscheinen.
  4. Die Waffel aus dem Eisen holen, auf einen Teller legen und mit den Balsamicoerdbeeren servieren.
Tipps/Notes
Wenn du ein Herzwaffeleisen benutzt, könnte die Backzeit etwas kürzer ausfallen. Lass der Waffel aber genug Zeit zu bräunen, sonst zerreißt sie beim Herausholen. Vanilleextrakt kannst du ganz einfach selber machen: Vanilleextrakt.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/fruehstueckswaffeln-mit-balsamico-erdbeeren/