Würziger Blumenkohl-Auflauf
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für die Hacksauce:
Für die helle Sauce:
  • 125 ml Pflanzenmilch
  • 1 EL Tapiokastärke
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1 TL Senf
  • 1/4 - 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Zwiebelpulver
  • Pfeffer
Außerdem:
  • 1 kleiner Blumenkohl
Zubereitung/Instructions
  1. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, den Knoblauch pressen und den Blumenkohl in Röschen zerteilen. Den Blumenkohl entweder in der Mikrowelle garen (siehe Tipps) oder kochen.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin Lauchzwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Das Sojagranulat und Tomatenmark zugeben und gründlich verrühren, ein paar Minuten anschwitzen. Anschließend mit dem Wasser ablöschen und die Gewürze einrühren. 10 Minuten leise köcheln lassen.
  3. Während die Hacksauce köchelt alle Zutaten für die helle Sauce glatt schütteln und in einem Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Wenn sie eingedickt ist, gut rühren und noch ein bisschen weiter blubbern lassen.
  4. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Hacksauce in eine Auflaufform geben und den Blumenkohl darauf verteilen. Die helle Sauce über die Röschen klecksen und den Auflauf für ca. 30 Minuten im Ofen backen, bis er gold-gelb ist.
Tipps/Notes
Für das Garen in der Mikrowelle die Blumenkohlröschen waschen und tropfnass in ein mikrowellengeeignetes, verschließbares Gefäß geben und 2 Minuten auf maximaler Stufe in die Mikrowelle geben. Dann einmal durchschütteln und je nach Leistung nochmal 1 - 3 Minuten garen. Hefeflocken und Sojagranulat kannst du auch online kaufen, wenn du es im Geschäft nicht bekommst. Zum Garen in der Mikrowelle nehme ich den Reismeister von Tupperware.
Recipe by Blueberry Vegan at https://www.blueberryvegan.com/de/wuerziger-blumenkohl-auflauf/