Sommer auf dem Teller

Bunter Glasnudelsalat mit knusprigem Tofu und Chili-Limetten-Dressing

Bunter Glasnudelsalat mit knusprigem Tofu und Chili-Limetten-Dressing

Als der Corona-Lockdown Anfang des Jahres in vollem Gange war und ein Restaurantbesuch soooo weit weg erschien, hatte ich einen Jieper auf die Dinge, die ich normalerweise gerne in meinen liebsten Lokalen esse.

Dazu gehört auch der Glasnudelsalat mit Tofu, den es bei Kitti Chai gibt. Also habe ich mich hingesetzt und in meiner Erinnerung gekramt, was alles in den Salat kommt. Am kniffligsten war das Dressing. Aber irgendwann hatte ich eine Mischung zusammengerührt, die sehr nah an das Original herankommt.

Jetzt aber schnell das Rezept, bevor dir das Wasser aus dem Mund läuft. 😉
Lass es dir schmecken!

Alles Liebe

Rina

5.0 from 1 reviews
Bunter Glasnudelsalat mit knusprigem Tofu und Chili-Limetten-Dressing
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Salat
Ergibt/Yield: 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für den Salat:
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 100 g Glasnudeln
  • 1/4 Salatgurke
  • 1 Karotte
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 Lauchzwiebel
  • 2 EL Erdnüsse, geröstet
  • 1/4 Bund Koriander
  • 1 Limette zum Servieren - optional

Für den Tofu:
  • 200 g Naturtofu
  • 2 EL Maisstärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten

Für das Dressing:
  • 6 EL Süße Chilisauce
  • 4 EL Limettensaft
  • 4 EL Wasser
  • 1 EL Koriander, gehackt
Zubereitung/Instructions
  1. Die Glasnudeln mit kochendheißem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.

  2. Paprika und Gurke würfeln. Die Karotte stifteln, die Lauchzwiebel in Ringe schneiden und den Salat in mundgerechte Stücke zerteilen. Die Erdnüsse grob hacken.

  3. Den Tofu würfeln, salzen und pfeffern und mit der Stärke verrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu darin knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. Für das Dressing alle Zutaten miteinander verrühren.

  5. Auf zwei tiefen Tellern den Eisbergsalat verteilen und die Nudeln darüber geben. Das restliche Gemüse und den Tofu auf den Nudeln arrangieren. Ein paar Blätter Koriander, die Lauchzwiebelringe und die Erdnüsse als Topping obenauf geben. Mit dem Dressing beträufeln und nach Belieben mit Limettenspalten servieren.
Tipps/Notes
Nimm gekaufte süße Chilisauce oder mach' sie einfach selbst: Selbstgemachte Sweet Chili Sauce.

2 Kommentare

  1. Billise Akins
    Mittwoch, der 7. Juli 2021 / 07:21

    I’m looking forward to making this salad!! Groceries have been ordered, and I will be ready!! Thank you so much!

    • Rina
      Autor
      Sonntag, der 11. Juli 2021 / 09:34

      I hope you enjoyed it, Billise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept/Rate the recipe:  

Etwas suchen?