Blumenkohlsteaks mit Chimichurri und Fächerkartoffeln

Blumenkohlsteaks mit Chimichurri und Fächerkartoffeln

Lange Zeit habe ich Blumenkohl immer nur gedämpft oder gekocht gegessen. Heute wird er gebacken. Mit einer würzigen Marinade bekommt der leicht süßliche Blumenkohl so einen unfassbar leckeren Geschmack.

Zu den Blumenkohlsteaks habe ich eine Chimichurri-Sauce mit Petersilie und Koriander zubereitet. Der Geschmack wird dich umhauen! Außerdem gibt es Feldsalat mit Buttermilchdressing und Fächerkartoffeln.

Fächerkartoffeln

Wenn du die Fächerkartoffeln zubereitest, passe vor allem auf, dass du die einzelnen Scheiben nicht durchschneidest. Ich lege mir gerne ober- und unterhalb der Kartoffel ein paar Essstäbchen zurecht, sodass das Messer rechtzeitig gestoppt wird.

Feldsalat mit veganem Buttermilchdressing

Die Kartoffeln kommen etwas eher in den Ofen, damit die Blumenkohlsteaks und die Kartoffeln gleichzeitig fertig sind. Während sie im Ofen backen, bereitest du den Salat, das Buttermilchdressing und die Chimichurri-Sauce zu.

Lass es dir schmecken!

Alles Liebe

Blumenkohlsteaks mit Chimichurri und Fächerkartoffeln
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Hauptgericht
Ergibt/Yield: 2 Portionen
Zutaten/Ingredients
Für die Blumenkohl-Steaks:
Für die Fächerkartoffeln:
Für die Chimichurri-Sauce:
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/4 Bund Koriander
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Wasser
  • 1/2 Zehe Knoblauch
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 TL Sambal Oelek

Für das Buttermilchdressing:
  • 1/2 TL Chiasamen, gemahlen
  • 2 EL ungesüßter Sojajoghurt
  • 4 EL Sojamilch
  • 1 EL Kräuteressig
  • 1 TL Kapern
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Knoblauchpulver

Außerdem:
  • 2 Handvoll Feldsalat
  • 2 EL Granatapfelkerne (optional)
Zubereitung/Instructions
  1. Den Backofen auf 180° C vorheizen.

  2. Die Kartoffeln gründlich waschen und mehrfach fein einschneiden, aber nicht durchschneiden. Die Sojacuisine mit Salz und Pfeffer würzen und die Kartoffeln damit einpinseln. Auch etwas Cuisine zwischen die Schnittstellen geben.

  3. Die Kartoffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für 40 Minuten im Ofen Backen.

  4. Aus einem Blumenkohl aus der Mitte heraus zwei ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Öl, Salz, Paprikapulver und Cumin zu einer Würzsauce rühren und die Blumenkohlsteaks damit von beiden Seiten einpinseln.

  5. Wenn die Kartoffeln 10 Minuten gebacken haben, die Blumenkohlsteaks zu den Kartoffeln auf das Backblech legen. Nach 15 Minuten einmal vorsichtig wenden.

  6. Für das Buttermilchdressing alle Zutaten im Mixer glatt vermixen. Im Kühlschrank eindicken lassen.

  7. Für die Chimichurri-Sauce alle Zutaten im Personal Blender oder mit dem Pürierstab (am besten pulsweise einsetzen, sonst wird die Sauce komplett püriert) kurz zu einer stückigen Sauce mixen.

  8. Den Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Auf zwei Tellern verteilen, das Dressing darüber geben.

  9. Die goldgebackenen Kartoffeln und Blumenkohlsteaks aus dem Ofen holen und auf die vorbereiteten Teller geben. Die Chimichurri-Sauce über die Blumenkohlsteaks gießen und sofort servieren.
Tipps/Notes
Hier gibt es Infos zum Personal Blender. Damit kannst du die Chiasamen mit dem Mahlaufsatz fein mahlen und dann mit dem Mixaufsatz das Dressing mixen. Super einfach ist das!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept/Rate the recipe: