Avocado-Senf-Creme

Avocado-Senf-Creme

[Werbung: Affiliate Links]

Avocados sind nicht nur sehr gesund, sondern auch sehr lecker. Was wäre wohl veganes Sushi ohne die gelb-grüne Butterfrucht? Oder eine Schüssel Tortillachips ohne Guacamole?

Heute habe ich zur Avocado etwas Senf gegeben. Das ist, wie ich finde, eine äußerst schmackhafte Kombination. Ihr könnt die Creme auf Toast streichen und so als Frühstück oder Snack genießen oder ihr gebt sie als Topping auf Pellkartoffeln.

Wenn ihr es mögt, nehmt statt normalem Salz Kala Namak. Das Schwarzsalz schwefelt und gibt der Avocado-Creme so ein leckere Ei-Note.

Ich wünsche euch einen guten Appetit!

Alles Liebe

Avocado-Senf-Creme
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Aufstrich, Dip
Ergibt/Yield: 1 Portion
Zutaten/Ingredients
  • 1/2 Avocado
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Zitronensaft
  • etwas Salz und Pfeffer
  • ein paar Chiliflocken
Zubereitung/Instructions
  1. Die Avocado in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Senf und Zitronensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Chiliflocken bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept/Rate the recipe: