Untervegs im PAN – Heftig Deftig in Essen

Untervegs im PAN – Heftig Deftig in Essen

Am Wochenende habe ich den veganen Hotdog im PAN – Heftig Deftig probiert und muss sagen: Der war echt lecker!

Hotdog

PAN-Dog mit veganer Wurst, eingelegten Gurken, Cocktailsauce und Röstzwiebeln

Den Hotdog bekommt ihr zusammen mit einer Portion Chips mit einem Dip (hier stehen 6 verschiedene, vegane Dips zur Auswahl) und einem Getränk für 10 Euro als Menü. Auch die Chips haben mir sehr gut geschmeckt.

Chips

Chips mit Mayo und Barbecuesauce

Platz zum Sitzen bietet zwar nur eine Biergarnitur vor der Tür, denn das Geschäft besteht nur aus einer Theke und etwas Raum, um davor zu stehen. Da ich aber diese Größe auch von einigen Pommesbuden kenne und ein Hotdog außerdem kein Gericht ist, für das ich mich längere Zeit ins Lokal setze, war es völlig in Ordnung für mich.

Besonders positiv aufgefallen ist mir noch, dass die Tütchen, Schachteln und Servietten aus ungebleichten, recyceltem Material hergestellt sind. Außerdem gab es am Wochenende als Spezialität Grünkohlchips. Und ich stehe auf Grünkohlchips

Schaut doch mal vorbei. Es lohnt sich!

Alles Liebe

P.S.: Wie immer, wenn ich unterwegs bin, stammen die Bilder von meinem Handy… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.