Schokoladencreme mit Avocado und Joghurt

Schokoladencreme mit Avocado und Joghurt

Geht es eigentlich nur mir so oder gibt es von meiner Sorte noch andere? Ich brauche nach jedem Essen etwas Süßes. So ist das einfach. Ich habe schon so oft versucht, mir diese Angewohnheit abzugewöhnen. Aber leider ohne Erfolg. Ich versuche daher darauf zu achten, dass der Nachtisch wenigstens halbwegs gesund ist oder zumindest eine kleine Portion. Neben frischen Obst, Nicecream und Energiebällchen mag ich auch sehr gerne diese Schokocreme mit Avocado und Joghurt.

[cml_media_alt id='3821']Schokoladencreme mit Avocado[/cml_media_alt]

Die Creme ist schnell und mit wenigen Zutaten gemacht. Ich mixe immer gleich vier Portionen auf einmal und stelle sie in den Kühlschrank. So habe ich für die nächsten Tage vorgesorgt.

Lasst es euch schmecken!

Alles Liebe

Schokoladencreme mit Avocado und Joghurt
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Ergibt/Yield: 4 Portionen
Zutaten/Ingredients
  • 1 Avocado
  • 6 EL Sojajoghurt
  • 2 EL Kakaopulver
  • 4 EL Ahornsirup
  • 2 TL Vanilleextrakt - alternativ gemahlene Vanille
  • 2 - 3 Tropfen Romaroma - optional
Zubereitung/Instructions
  1. Alle Zutaten im Mixer oder mit dem Pürierstab cremig mixen und vor dem Servieren mindestens eine halbe Stunde kalt stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept/Rate the recipe: