Schoko Knuspermüsli

Schoko Knuspermüsli

Ein guter Start in den Tag beginnt mit einem gesunden Frühstück. Müsli ist dabei eine wunderbare Möglichkeit, komplexe Kohlenhydrate, Eiweiß und viele wichtige Vitamine in den Speiseplan zu integrieren.

Als Basis dienen meist Haferflocken, die mit Obst garniert und (Soja)milch übergossen gegessen werden. Noch leckerer wird das Ganze, finde ich, wenn man es aufknuspert. Als Basis für dieses Schoko Knuspermüsli habe ich die 5-Korn-Mischung von dm genommen. Dies ist ein Mix aus Weizen-, Gersten-, Hafer-, Roggen- und Reisvollkornflocken. Ihr könnt natürlich auch einfach nur Haferflocken nehmen.

Zu den Getreideflocken kommen noch Sonnenblumenkerne, Nussbutter, Schokotropfen und Kakao. Gesüßt wird das Müsli mit Ahornsirup. Die Menge könnt ihr variieren, bis ihr eure bevorzugte Süße gefunden habt.

Das Knuspermüsli schmeckt übrigens nicht nur zum Frühstück mit Obst und Sojamilch oder Sojajoghurt, sondern auch über eine Portion Nicecream gestreut. Oder ihr bereitet euch ein Schichtdessert mit Kirschen und Sahne zu, und toppt das Dessert mit dem Knuspermüsli.

Ich wünsche euch einen köstlichen Start in den Tag!

Alles Liebe

Schoko Knuspermüsli
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Frühstück
Ergibt/Yield: 1 kleines Glas
Zutaten/Ingredients
  • 200 g Getreideflocken
  • 30 g Kakaopulver
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Schokotropfen oder andere, backstabile Schokolade
  • 2 EL Nussbutter - Erdnuss oder Mandel schmecken sehr gut
  • 80 ml Ahornsirup
  • 1 Prise Salz
Zubereitung/Instructions
  1. Den Backofen auf 160° C vorheizen.

  2. Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren, bis die Masse in kleinen Klümpchen zusammenklebt. Gegebenenfalls noch 1 Esslöffel Wasser zugeben.

  3. Die Müslimasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausbreiten und im Ofen 10 Minuten auf der untersten Schiene backen. Dann einmal durchrühren und weitere 10 Minuten backen.

  4. Die Masse abkühlen lassen und dann in ein luftdichtes Gefäß geben.
Tipps/Notes
Das Müsli schmeckt nicht nur mit Früchten und (Soja)milch, sondern auch auf Nicecream, im Schichtdessert und und und

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept/Rate the recipe: