Gesunde Müsli-Kekse

Gesunde Müsli-Kekse

Ich bin ein Fan von gesunden Naschereien. Gesund oder zumindest gesünder als das klassische Pendant. So liebe ich zum Beispiel Nicecream, die fabelhafte Eiscreme aus Bananen. Oder Pancakes, für die ich weder Zucker noch Öl in den Teig gebe. Genau so bei meinen leichten Waffeln.

Waffeln mit Schoko-Nicecream sind übrigens der Knaller! All diese Leckereien haben eins gemeinsam: reife Bananen. Ohne reife Bananen wären diese Dinge ohne extra Fett und Zucker nicht möglich. Wenn du also so gar keine Banane magst, wirst du all diese Dinge vielleicht nicht soooo gerne mögen. Auch wenn ich der Meinung bin, dass die Bananennote beim Verwenden von wirklich reifen Bananen kaum zum Vorschein kommt.

Diese gesunden Müsli-Kekse reihen sich also in meine Galerie der Leckereien ein, die ohne extra Fett und Zucker zubereitet werden. Sie sind knusprig, süß und schnell gemacht. Wenn du es nicht ganz so gesund und schokoladiger magst, nimm statt der Trockenfrüchte einfach ein paar Schokoladentropfen.

Alles Liebe

Gesunde Müsli-Kekse
 
Aktiv
Passiv
Total
 
Autor/Author:
Gang/Type: Snack
Ergibt/Yield: ca. 12 Kekse
Zutaten/Ingredients
  • 1 große, reife Banane - ca. 120 g
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 75 g zarte Haferflocken
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Buchweizen
  • 1 Handvoll getrocknete Cranberries, Kirschen, Rosinen oder ähnliches
Zubereitung/Instructions
  1. Den Backofen auf 180° C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Die Banane auf einem tiefen Teller mit einer Gabel zerdrücken, bis sie breiig ist. Den Vanilleextrakt unterrühren. Dann die Haferflocken dazugeben und mit der Gabel mischen und kneten. Zuletzt die Sonnenblumenkerne, den Buchweizen und die Trockenfrüchte untermischen.

  3. Je einen Esslöffel voll auf das Backblech geben und zu einem Taler formen, etwas andrücken. So verfahren, bis die Masse aufgebraucht ist.

  4. Im Backofen für 12 - 15 Minuten backen.
Tipps/Notes
Etwas weniger gesund, aber schokoladiger: Nimm statt der Trockenfrüchte ein paar Schokotropfen. Vanilleextrakt kannst du auch ganz einfach selbst herstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept/Rate the recipe: