Brunch bei Holger Böker in Mönchengladbach

Brunch bei Holger Böker in Mönchengladbach

Am Wochenende war ich mit meinen Freunden brunchen. Wir haben das vegane Angebot von Holger Böker im Richard Wagner getestet.

Vom Ambiente her ist das Lokal gemütlich eingerichtet und die Angestellten sind sehr nett und zuvorkommend.

Brunch bei Holger Böker im Richard Wagner

Das Buffet bestand für uns Veganer aus verschiedenen Salaten (Kartoffelsalat, Nudelsalat, Linsensalat), Auftstrichen (veganem Mett, veganer Leberwurst, Hummus) und allerlei Gebratenem (Kohlrabischnitzel, gebratene Aubergine und Kartoffelpuffern mit roter Bete).

Außerdem gab es leckeren Rührtofu, Pancakes, Kartoffelplätzchen und zweierlei Suppen.

Mir hat alles, was ich probiert habe, sehr gut geschmeckt. Auch wenn das Essen allgemein fettiger war, als ich normalerweise koche.

Auch beim Preis kann man nicht meckern. Für 15 EUR gab es Buffet und Kaffee satt und dazu ein Wasser und ein Glas Orangensaft.

Hier noch ein paar Gerichte von der Speisekarte:

Ich kann euch das Brunchangebot im Richard Wagner wärmstens empfehlen.

Alles Liebe

 

P.S.: Die Fotos stammen, wie immer wenn ich untervegs bin, von meinem Handy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.